MITGLIEDER DES AUFSICHTSRATES



Alexander SATOR
Vorsitzender des Aufsichtsrats
Deutsche Staatsbürger

Alexander Sator, deutscher Staatsbürger, gründete 1983 noch als Teenager eine Softwarefirma und hat diese erfolgreich über zwei Jahre entwickelt. Nach seinem Studium der Physik und nach einigen international anerkannten Erfindungen in der Lasertechnologie setzte er seine Karriere in der Grundlagenforschung fort, bevor er 1996 Sator Laser gründete, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Lasersystemen für industrielle Anwendungen spezialisiert hat. Als sich 2001 Domino Printing Science, Plc an Sator Laser beteiligt, wird Alexander Sator zum technischen Direktor der neuen Gruppe ernannt. 2005 wurde er Geschäftsführer von 4G Systems, einer Beteiligung, die 2006 an die Deutsche Telekom verkauft wurde. Anschließend gründete er seine Beteiligungsgesellschaft Sapfi Kapital Management, ein Family Office, das sich an Unternehmen der Telekommunikationsbranche beteiligt. Zeitgleich ist er über einen Zeitraum von zwei Jahren Strategieberater der Deutschen Telekom und Präsident sowie Gesellschafter von Cinterion Wireless Modules, einem Spin-Off von Siemens. Am 1. Januar 2018 gründete Alexander Sator 1nce, ein Joint Venture mit der Deutschen Telekom, dem ersten großen Betreiber im Bereich des Internet der Dinge, dessen CEO er zugleich ist. Er unterstützt weiterhin verschiedene Unternehmen bei ihrer Entwicklung als Verwaltungsratsmitglied.

Vorsitzender des Aufsichtsrats seit dem 24. Spetember





Jean Morisson De La Bassetiere
Mitglied des Aufsichtsrats
Französischer Staatsbürger

Der Absolvent der Stanford University (USA) verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Kommunikation und Markenentwicklung, nachdem er lange Jahre als Kundendirektor und in der Geschäftsleitung bei verschiedenen angelsächsischen Werbeagenturen wie Young und Rubicam und Saatchi und Saatchi tätig war.

Er ist Gründer der Agentur Invescom, deren Leiter er ist, und berät seit zehn Jahren institutionelle Kunden.

Mitglied des Aufsichtsrats seit 26. Mai 2005





Caroline TISSOT
Mitglied des Aufsichtsrats
Französischer Staatsbürger

Absolventin des Instituts für Politische Studien von Paris und der Universität Paris Dauphine. Nach ihrem Einstieg bei Deloitte France wechselte sie zur europäischen Zentrale von General Electric in Brüssel, wo sie in fast zehn Jahren umfassende Erfahrungen im Einkauf und internationale Expertise gesammelt hat: 2012 wurde sie Direktorin für Einkauf bei Bouygues Telecom, seit 2016 ist sie Generaldirektorin für Einkauf der AccorHotels-Gruppe.

Mitglied des Aufsichtsrats seit 19. Mai 2017




Paul RAGUIN
Mitglied des Aufsichtsrats
Französischer Staatsbürger

Im Jahr 1986 gründete Paul Raguin die französische EOLANE-Gruppe, die er bis 2017 leitete und deren Aufsichtsratsvorsitzender er derzeit ist. Mit einem Umsatz von 370 Millionen Euro, 20 Tochtergesellschaften im In- und Ausland und fast 3.300 Mitarbeitern wurde die EOLANE-Gruppe unter seiner Leitung zu einem führenden Anbieter von industriellen Dienstleistungen im Bereich Elektronik und Connected Solutions. Zuvor hatte Paul Raguin verschiedene Führungspositionen in kaufmännischen, operativen und finanziellen Bereichen innerhalb der Vilmorin-Gruppe, den Pépinières Lepage und des Institut Français de Gestion inne. Er ist Absolvent des Institut de Hautes Finances de Paris und besitzt einen MBA der Laval University in Quebec. Zudem ist Paul Raguin Wirtschaftsingenieur des CNAM, Gewinner des Sully Olivier de Serres-Preises sowie Topographie-Gutachter und Stadtplaner ITM / ICH.

Paul Raguin ist Ritter der Ehrenlegion.

.

Mitglied des Aufsichtsrats seit april 18. 2018





Francesco SERAFINI
Mitglied des Aufsichtsrats
Italienischer Staatsbürger

Francesco Serafini, italienischer Staatsbürger, verbrachte einen Großteil seiner Karriere bei Hewlett-Packard, wo er 1981 zu arbeiten begann. Bis 2005 bekleidete er eine Reihe von Führungspositionen in der Gruppe, darunter die Positionen als Senior Vice President von HP Services und Senior Vice President der HP Technology Solutions Group für Europa und den Mittleren Osten. Im Jahr 2005 wurde er an die Spitze der europäischen Geschäftsaktivitäten von Hewlett-Packard berufen, bevor er 2009 zum Group Vice President ernannt wurde und für die Emerging Markets verantwortlich ist.

Mitglied des Aufsichtsrats seit 19. Mai 2017


Jean Paul COTTET
Mitglied des Aufsichtsrats
Französischer Staatsbürger

Jean-Paul Cottet, Absolvent der Ecole Polytechnique, der Mines ParisTech und der Telecom ParisTech, begann seine Karriere in der Nuklearindustrie. Anschließend wechselte er zu France Telecom, der jetzigen Orange, als Leiter Network in Marseille. Es folgten verschiedene Führungspositionen innerhalb des Konzerns, darunter die Pariser Leitung und vorher bereits die Verantwortungen für den Vertrieb in Frankreich sowie den Kapitalmarkteintritt. Darüber hinaus war Jean-Paul Cottet Leiter Network für Frankreich. Später bekleidete er verschiedene Positionen im Executive Committee der Gruppe, darunter Corporate Secretary, CIO, International Director und Director of Innovation and Content Marketing.

Derzeit ist er Berater für das Management neuer digitaler Technologien.

 

Mitglied des Aufsichtsrats seit april 18. 2018

 

 

 

MITGLIEDER DES VORSTANDS



Gianbeppi FORTIS
Vorsitzender des Vorstands und Mitbegründer des Unternehmens,
Italienischer Staatsbürger

Gianbeppi Fortis hat die Polytechnische Hochschule von Mailand absolivert und hält einen MBA von INSEAD. Nachdem er verschiedene operative und leitende Positionen bei IBM, Equant und Motorola innehatte, gründete er verschiedene Unternehmen im Bereich neue Technologien und Telekommunikation in Frankreich und Europa.

Im Jahr 2003 war er Mitbegründer von SOLUTIONS 30.

Vorsitzender des Vorstands seit 26. Mai 2005





Karim RACHEDI
Generaldirektor und Mitbegründer
Französischer Staatsbürger

Diplom als Master in Informatik und an der ESSEC.

Nachdem er eine Karriere im Import-Export begonnen hatte, erfolgte sein Einstieg in Informatik, indem er die gesamte SI der Strukturen, in denen er arbeitete, optimierte.

2003 Mitbegründer von SOLUTIONS 30. Im 15. Mai 2013 wurde er in den Vorstand von SOLUTIONS 30 berufen.





Olivier RAGUIN
Stellvertreter Generaldirektor
Französischer Staatsbürger

Nach seinem Abschluss an der ESC Reims und einem MBA der Neoma Business School begann er seine Karriere 2006 mit der Gründung von ABC Clic, einem IT-Schulungsunternehmen für Senioren, das 2008 von SOLUTIONS 30 erworben wurde. Seitdem hatte er verschiedene operative Positionen inne. Im Jahr 2013 wurde er zum Director of Operations von SOLUTIONS 30 ernannt, bevor er ein Jahr später zum stellvertretenden Generaldirektor ernannt wurde.

Im 25. Juli 2016 wurde er in den Vorstand von SOLUTIONS 30 berufen.





Amaury BOILOT
Verwaltungs- und Finanzdirektor
Französischer Staatsbürger

Amaury Boilot ist Absolvent der ESC Reims und hält einen MBA in Corporate Finance der University of Kent. Seine Karriere begann Amaury Boilot bei EY als Wirtschaftsprüfer, bevor er zunächst Senior Consultant und anschließend Manager wurde. Er trat 2014 in die SOLUTIONS 30 Group ein, um die Aktivitäten von PC30 und Money 30 zu übernehmen. Im 30. Mai 2017 wurde er als Group Chief Financial Officer in den Vorstand berufen.